Startseite

Über mich
Meine Vision
Neue Erde

Wie ich arbeite
Coaching


ThetaHealing
Theta Healing Technik
Theta Gehirnwelle
Glaubenssystem
Muskeltest

ThetaHealing Ausbildung
ThetaHealing München
ThetaHealing Sitzung

Dein innerer Diamant
Weg der Befreiung
Weg des Herzens

Emotionale Reinigung

Schamanismus

Natur-Bewusstsein
Körper-Bewusstsein

Impulse

Kontakt

Impressum
Datenschutz

Warum ist ein Theta-Gehirnwellenmuster wichtig?
Wissenschaftler haben auch die Tatsache entdeckt, dass die Emotionen für "Glückseligkeit" und tiefen inneren "Frieden" nur spürbar sind, wenn Theta-Gehirnwellen auf dem EEG dominieren. Es wurde auch von Forschern festgestellt, dass es Theta-Gehirnwellen sind, die Individuen erleben lassen ihre stärkste spirituelle Verbindung.

Die fünf Gehirnwellenmuster
Es gibt fünf Hauptfrequenzen von Gehirnwellen. Das Gehirn nutzt alle diese Wellen zu jeder Zeit. Eine Frequenz ist in jeder Situation immer dominant.

BETA:
14 - 21 Zyklen pro Sekunde (cps) und höher

Wachzustand, die fünf Sinne. Wahrnehmung von Zeit und Raum

Die Beta-Frequenz ist der Zyklus, den Sie zu normalen Zeiten verwenden. Während du dies liest, bist du in der Beta.

ALPHA:
7 - 14 cps

Leichter Schlaf, Meditation, Intuition. Keine Zeit- und Platzbegrenzung

Die Alpha-Frequenz ist diejenige, die Sie am meisten benutzen, wenn Sie in einer entspannten, meditativen Stimmung sind. Ihre Gehirnwellen wechseln zwischen 7-14 Zyklen pro Sekunde.

THETA:
4 - 7 cps

Tiefer Schlaf, Meditation.

Ein Theta-Zustand ist ein sehr tiefer entspannter Geisteszustand. Ein Theta-Zustand wird am häufigsten in einem tiefen Zustand der Meditation erreicht. Es ist auch ein Schlafzustand und kann auch durch Hypnose erreicht werden. Ihre Gehirnwellen bewegen sich im Theta zwischen 4-7 Zyklen pro Sekunde. Die Theta-Gehirnwelle ermöglicht Ihrem Bewusstsein, sich mit Ihrem Unterbewusstsein zu verbinden, wo Ihre Erfahrungen, langfristigen Erinnerungen, Kreativität, Emotionen, spirituellen Verbindungen und Inspirationen gespeichert werden.

Normalerweise erleben wir nur Theta-Wellen, wenn wir uns einschlafen, während eines Traumes und wenn wir aus den Tiefen des Delta-Schlafes zurückkehren. Die Bilder, die wir beim Abgleiten und Erwachen wahrnehmen, sind in der Theta-Welle. Während der Theta-Wellenmeditation sind wir in einem Wachtraum, in dem lebendige Bilder vor unserer inneren Vision aufblitzen. In diesem Zustand sind wir extrem empfänglich für Informationen, die von den höheren Dimensionen gesendet werden.

Der schamanische Bewusstseinszustand, der Theta-Gehirnwellen ist, erlaubt uns, in die höheren Ebenen zu reisen. Der gleichmäßig-rhythmische Schlag der Trommel viereinhalb Mal pro Sekunde (Theta-Wellen sind 4-7 cps) ist der Schlüssel zum Transport eines Schamanen in den tiefsten Teil seiner oder ihrer schamanischen Trance. Das konstante und rhythmische Dröhnen tibetisch-buddhistischer Gesänge, die die Mönche und andere Zuhörer in glückselige Meditationen versetzen, folgen ebenfalls diesem Rhythmus.

Theta-Wellen wurden auch als das Tor zum Lernen und Erinnern identifiziert. Theta Meditation erhöht die Kreativität, verbessert das Lernen, reduziert Stress und weckt Intuition sowie andere übersinnliche Wahrnehmungsfähigkeiten. Das Theta-Bewusstsein ermöglicht uns, uns mit unseren kreativen Inspirationen, spiritueller Führung und Gipfelerlebnissen zu verbinden. Durch die Theta-Wellen-Meditation können wir unser drittes Auge öffnen und Zugang zu den Delta-Wellen erhalten, die uns mit universeller Energie und kosmischem Bewusstsein verbinden.

DELTA:
0 - 4 cps

Tiefschlaf. Du bist bei Delta bewusstlos.

Ein Delta-Zustand des Geistes wird gefunden, während Sie im Tiefschlaf sind. Dies ist der Geisteszustand, mit dem Sie wissen können, wer anruft, wenn das Telefon klingelt. Der Delta-Bewusstseinszustand ist ein Zyklus von 0-4 Zyklen pro Sekunde.

GAMMA:
Der Gamma-Zustand des Geistes ist der Zustand, in dem wir uns befinden, wenn wir Informationen lernen und verarbeiten. Gamma-Wellen stimulieren die Freisetzung von Beta-Endorphinen. Gammawellen scheinen an höherer geistiger Aktivität einschließlich Wahrnehmung und Bewusstsein beteiligt zu sein. Ihre Gehirnwellen wechseln zwischen 40 Zyklen pro Sekunde.

Anwendung der Theta Healing®-Technik
Indem wir in die Theta-Gehirnwelle gehen und uns mit dem Schöpfer von Allem, was Ist , verbinden, können wir wichtige Ergebnisse in deinem Leben miterzeugen. Dies geschieht durch bewusstes (Beta) Zugreifen auf das Unterbewusstsein (Theta). Sie sind in der Lage, Super-Lernen (Gamma) anzuwenden, um Programme in Ihr Unterbewusstsein (Theta) zu schreiben und ihnen zu ermöglichen, in Ihr gegenwärtiges Bewusstsein zu fließen (Beta). um die Herausforderungen zu ändern oder zu lösen, die Sie in Ihrem Leben haben.