Startseite

Über mich
Meine Vision
Neue Erde

Wie ich arbeite
Coaching


ThetaHealing
Theta Healing Technik
Theta Gehirnwelle
Glaubenssystem
Muskeltest

ThetaHealing Ausbildung
ThetaHealing München
ThetaHealing Sitzung

Dein innerer Diamant
Weg der Befreiung
Weg des Herzens

Emotionale Reinigung
Gesetz der Anziehung

Schamanismus

Natur-Bewusstsein
Körper-Bewusstsein

Impulse

Kontakt

Impressum
Datenschutz

Das Glaubenssystem

Ein Elefant wird als kleines Junges an einen Pfahl gekettet, damit er nicht davonläuft. Der Elefant versucht sich schwer zu befreien, scheitert aber. Es versucht und versucht, bis es schließlich glaubt, dass es schwächer ist als die Kette und dass es sich niemals befreien kann!

Schließlich wird der Elefant wirklich mächtig. Aber komischerweise bringt der Mahout keine größeren Ketten mit. Er bindet den Elefanten immer noch an die alte rostige Kette. Manchmal kettet er sie sogar nicht, er bindet nur ein Seil an das Bein des Elefanten und lässt einfach das andere Ende frei! Aber der mächtige Elefant ist sehr überzeugt, dass er, egal wie sehr er es versucht, niemals in der Lage sein wird, sich zu befreien. Es ist also nicht einmal anstrengend zu versuchen! Es glaubt, dass es schwach ist und dort feststeckt.

Fast jeder Aspekt unseres Lebens wird von unseren Überzeugungen bestimmt. Die meisten unserer Überzeugungen werden bereits im Alter von 8 Jahren gebildet. Und seitdem halten wir uns oft an Überzeugungen fest und leben unser gesamtes Leben vollständig von ihnen begrenzt - genau wie der Elefant. Vielleicht stimmte es, dass es sich nicht als kleines Junges befreien konnte. Vielleicht musste das Jungtier zu seinem eigenen Schutz angekettet werden. Aber als er wuchs, hielt der Elefant den Glauben nur ignorant fest. Die meisten Überzeugungen könnten uns zu einem bestimmten Zeitpunkt irgendwie gedient haben, aber wenn wir wachsen, dienen sie uns vielleicht nicht mehr. Stattdessen könnten sie uns nur einschränken.
Bild
Bild
An dieser Stelle ist es wichtig zu verstehen, dass die Gedanken und Emotionen, die uns beeinflussen, nicht zufällig sind. Die Überzeugungen, die wir vertreten, bestimmen tatsächlich die Art von Gedanken / Emotionen, die wir haben . Wenn wir den Elefanten noch einmal betrachten würden, wäre es vielleicht traurig / wütend / deprimiert gewesen, dass er von seinem Mahout an diesen Ort gebunden war. Es könnte den Mahout verflucht haben. Der Elefant hätte eine Menge Gedanken und Gefühle über seine Gefangenschaft durchmachen können. Aber was ist die Wurzel von all dem ist der einzige Glaube - "Ich kann mich niemals befreien!" Es gibt immer einen Glauben, der jede Bedingung unterstützt, in die wir uns selbst versetzt haben.

Um eine Überzeugung zu erkennen, frage dich einfach: "Ist das für alle Menschen in allen Kulturen und Sprachen zutreffend?" Wenn ja, dann ist es eine universelle Wahrheit. Zum Beispiel ist "Feuer brennt" eine universelle Wahrheit, ob wir es glauben wollen oder nicht. Auf der anderen Seite, "Ich werde erkälten, wenn ich im Regen durchnässt" ist eindeutig ein Glaube, da es nicht für jeden wahr ist. Und wenn es eine einzige Ausnahme zu dem gibt, was Sie glauben, dann ist es höchstwahrscheinlich eine Bedingung, die Sie ändern können. Die Frage ist dann: "Ist dieser Glaube meinem höchsten Nutzen dienlich oder hält er mich zurück?" Fragen Sie sich, ob Sie sehen möchten, wie sich das Leben entfaltet, wenn Sie keinen bestimmten Glauben haben? Das ist wahr für dich selbst. Was du nicht glauben willst, hält nicht gut in deinem Leben. Die Wahl liegt ganz bei dir!
Hier sind einige der allgemeinen einschränkenden Glaubenssätze , die Ihnen möglicherweise nicht wirklich dienlich sind:
~ Ich bin nicht gut genug.
~ Ich werde immer verletzt, wenn ich jemandem vertraue
~ Niemand liebt mich
~ Geld wächst nicht auf Bäumen (dh es gibt nicht genug Geld)
~ Diese Krankheit läuft in unserer Familie
~ Ich komme nie in meine Richtung.
~ Es ist nachts nicht sicher.
~ Ich wurde geboren um zu leiden.
~ Ich bin es nicht wert, Geld / Liebe / Glück zu haben
~ Zu viel von allem ist schlecht!
~ Das Leben ist ein Kampf.
~ Diabetes / Bluthochdruck ist genetisch bedingt und unvermeidlich.
~ Nach 35 ist deine Gesundheit zu sinken - Schmerzen, Schmerzen und Krankheiten.
~ Kein Schmerz Kein Gewinn.
~ Du benötigst eine fundierte Ausbildung vom IIT / IIM, um im Leben erfolgreich zu sein.

Die Liste könnte weitergehen ...
Fragen Sie sich selbst: "Ist das wirklich wahr?"
Was du zu glauben wünschst, ist wahr in deinem Universum!

Die Lichtarbeiter haben heute einen Schritt vorwärts gemacht und sogar die "Glaubenssätze" herausgefordert, die unser Bewusstsein geprägt haben. Sie haben einfach diese Überzeugungen geändert und gezeigt, dass Menschen nur durch das begrenzt sind, was wir glauben.

~ Viele Heiler und Lichtarbeiter glauben, dass Krebs und AIDS geheilt werden können.

~ Viele glauben, dass unser Körper nicht unbedingt Nahrung braucht, um zu überleben . Wir können auf Prana überleben, das von der Sonne, der Luft und der Mutter Erde erlangt wurde. (Lesen Sie die Werke von Jasmuheen )

~ Alterung und Verfall wird auch von vielen als ein Glaube angesehen . Es ist bekannt, dass Yogis im Himalaya und viele tibetische Mönche seit 100 Jahren gelebt haben, als ob sie in ihrer Jugend wären. (Lesen Sie die Werke von Peter Kelder )

~ Der Tod selbst wird in Frage gestellt und die Lichtarbeiter glauben jetzt, dass der Tod auch nicht unfreiwillig und elend sein muss . Es kann kontrolliert und umarmt werden, wenn die Zeit reif ist.

Mit Vianna Stibals DNA Theta Healing ® haben wir die Fähigkeit, diese Glaubenssätze auszugraben, die unser Leben bestimmen und konfrontieren . Wenn der Glaube dir nicht dienlich ist, kann Theta Healing ® den Glauben herausziehen und durch etwas ersetzen, das dir dienen würde. Die Veränderungen unserer Physiologie und unseres Denkens, wenn wir uns einer Theta Healing®-Sitzung für unser Glaubenssystem unterziehen , sind immens und wundersam.